Winterschutz für Palmen und exotische Pflanzen.

Slide 1

Login

Wintereinzug im Januar 2014



Video: Winterschutzaufbau Trachycarpus im Januar 2017

DSC 0213

Winterschutz einer Phoenix canariensis

DSC 0016

Wer ist online

Aktuell sind 43 Gäste und keine Mitglieder online

Beheizung

In kälteren Gegenden oder bei extremen Wetterlagen kann es trotz guten Schutzes, nötig werden das Überleben der Palme
durch zusätzliche Beheizung zu sichern. Wird der Winterschutz künstlich beheizt, spricht man von einem aktiven Winterschutz. Hierbei spielt die Isolation des Schutzes eine ebenso große Rolle wie das Mittel mit dem man die Pflanze beheizt. Wir bieten dazu
ein spezielles selbstlimitierendes Heizband an, welches durch seine kaltleitende Eigenschaft die Heizleistung automatisch an die
Umgebungstemperatur anpasst. Dies hat gleich mehrere Vorteile. Vorrangig spart diese Art der Beheizung natürlich Energie aber auch brandschutztechnisch ist man so auf der sicheren Seite. Das Heizband kann z.B. ohne Bedenken übereinander verlegt werden ohne zu Überhitzen. Die Oberflächentemperatur des Heizbandes bleibt zudem immer in einem für die Pflanze gut verträglichen Temperaturbereich. Partielle Schäden an den Blättern durch zu Große Hitze oder Austrocknung sind so ausgeschlossen. Die komfortable Breite des Bandes unterstützt zudem eine gleichmäßige Wärmeabgabe.

Vorteile auf einem Blick:                                                                                   
  • energiesparende, selbstlimitierende ausführung
  • gleichmäßige Wärmeabgabe und Wärmeregulierung in Abhängigkeit der Umgebungstemperatur
  • kein Überhitzen
  • für Pflanzen sehr veträgliche Oberflächentemperatur

Anwendung:

Das Heizband wir von unten beginnend spiralförmig nach oben in einem Abstand von etwa 10 bis 15 cm am Stamm entlang verlegt. Das Band sollte im Zentrum der Blattkrone enden. Je nach Bedarf können auch 2-3 Schlaufen auf dem Boden im Wurzelbereich verlegt werden. In Verbindung mit dem Schutzschlauch Erzgebirge oder den von uns angebotenen Winterschutzmatten kann die Pflanze so bis zu einer Außentemperatur von -20 Grad nahezu frostfrei gehalten werden. Die Tempartur kann mit Hilfe eines üblichen Funkthermometers überwacht werden. Der Funksender sollte dabei im zentralen Kronenbereich der Palme angebracht werden.

Wir bieten das Band als günstige Meterware oder bereits fertig konfektioniert mit einem Schukostecker an.

Results 1 - 7 of 7

Beheizung

Selbstlimitierendes Heizband geeignet...

180,00 €

Details

Selbstlimitierendes Heizband geeignet...

213,00 €

Details

Selbstlimitierendes Heizband geeignet...

48,00 €

Details

Selbstlimitierendes Heizband geeignet...

81,00 €

Details

Selbstlimitierendes Heizband geeignet...

114,00 €

Details

Selbstlimitierendes Heizband geeignet...

147,00 €

Details

Selbstlimitierendes Heizband geeignet...

15,50 €

Details